Mittwoch, 7. Februar 2018

Pastell im Winter



Heute Nacht wurde bei uns eine ordentliche Schneedecke über die Landschaft
 gezogen!  Auf den Fotos nicht zu sehen, da diese schon ein paar Tage alt sind ;-)
Und kalt ist es....brrr....jaaa der Winter ist noch nicht vorbei. Was hilft da?

Ein Teddyfell Jacke in Pastell mint. Soo schöön warm, und ein
Hauch von Frühling durch die wunderschöne Farbe!


Jacke: Glamorous


Tasche: Even&Odd


Hose: H&M


Stiefeletten: Tchibo




Pastell Farben trägt man ja schon lange nicht mehr nur im Frühling.
Wäre ja auch viel zu Schade, da sie ja so schön sind. Und man sie so vielseitig 
kombinieren kann. Daran sollte man sich zu jeder Jahreszeit erfreuen!
Liebe Grüße, Lena.

Kommentare:

  1. Das seh ich genau wie Du. So eine schöne Farbe wie das zarte Mintgrün für den Frühling aufheben? Nö! Sofort tragen! :-) LG Maren

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Winter-Outfit, dass Dir als Winter-Typ super steht! Obwohl man mich ,,den klassischen Herbsttyp" nennt, finde ich die Kuschel-Jacke ,,zum Niederknien"! Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende, Nessy
    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Pastellfarben trage ich zwischendurch auch sehr gerne. Gerade im Frühling und Sommer finde ich sie sehr schön. Dein Mantel sieht toll aus und steht Dir sehr gut.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  4. Pastellfarben stehen dir wirklich gut, passend im Frühling aber auch im Winter.
    Ich liebe den Mantel. TOll kombiniert liebes.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja den Mantel liebe ich auch! Danke für Deinen Kommentar!

      Löschen